Noch Tage...

Zu Gast in Agathenburg

Samstag, 27. Juni 2015 | 20:00 Uhr
Schloss Agathenburg, Pferdestall

 

Schloss Agathenburg nimmt im Elbe-Weser-Dreieck eine historisch und baugeschichtlich herausragende Stellung ein. Der schwedische General­gouverneur der Herzogtümer Bremen und Verden, Hans Christoph von Königs­marck, ließ dieses Schloss als seinen Landsitz am Geesthang mit Blick auf das Elbtal unmittelbar nach dem Dreißigjährigen Krieg 1655 erbauen. Die Anlage Schloss Agathenburg, zu der ursprünglich ein Lust- und ein Küchengarten gehörten, wurde als barockes Gesamt­kunstwerk angelegt. Drei Generationen der Grafen­familie von Königsmarck haben auf Schloss Agathenburg gelebt, bis der Erbfolge im Jahr 1697 durch einen politischen Mord am Enkel des Schloss­erbauers, Philipp Christoph, jäh ein Ende bereitet wurde.

Die historische Bedeutung der Anlage Schloss Agathenburg beruht insbesondere auf der architektonischen und gartenbaulichen Einmaligkeit innerhalb der Region und auf dem politischen und gesellschaftlichen Wirken der Grafen­familie von Königsmarck. Die in der Region herausragende, herrschaftliche Architektur der Vergangenheit und die kunst­sinnigen Aktivitäten der schillerndsten Persönlichkeit der Grafenfamilie, Maria Aurora, verstehen wir von der Kulturstiftung Schloss Agathenburg als Verpflichtung für ein außergewöhnliches Kultur­programm in der Gegenwart.

Die besonderen Möglichkeiten der Anlage liegen im Zusammen­treffen von historischer Architektur, dem Reiz der Landschaft und einer bereichernden Auseinandersetzung mit Kultur. Dieser programmatische Zusammen­klang macht die Einzig­artigkeit von Schloss Agathenburg aus. Seit beinahe einem Vierteljahrhundert steht Schloss Agathenburg der Öffentlichkeit zur Verfügung. Das inhaltliche Programm des Mehr­sparten­hauses umfasst eingeführte Reihen klassischer Konzerte, Jazzmusik, Kunstausstellungen und Lesungen. Die Kultur­veranstaltungen finden im kleinen Konzertsaal und im benachbarten ehemaligen Pferdestall statt. 

 

Veranstalter: Kulturstiftung Schloss Agathenburg

Veranstaltungsort: Schloss Agathenburg | Hauptstraße | 21684 Agathenburg

Karten: 04141-64011 | info@schlossagathenburg.de