Öschberghof Klassik

Die Öschberghof Klassik Serie des Resorts „Der Öschberghof in Donaueschingen“ verzaubert seine Gäste mit hochkarätig besetzten Konzerten und Künstlern von internationalem Renommee. Unter der Leitung des weltweit gefeierten Pianisten und Musikdirektors des Öschberghofes Haiou Zhang entstehen außergewöhnliche Konzerte im Resort eigenen Konzertsaal, dem Beethovensaal. Gäste können sich auf Künstler wie Sebastian Knauer, das vision string quartet, Helmut Deutsch, das Philharmonisches Streichquartett der Berliner Philharmoniker, Samuel Hasselhorn, Quatuor Diotima, Quatuor Hermès, Tianwa Yang aber auch interessante Newcomer wie zum Beispiel vom Öschberghof Piano Festival freuen. Das einmalige Ambiente des Beethovensaals und der spektakuläre Ausblick auf die umliegende Umgebung des am Rande des Schwarzwaldes gelegenen Resorts ergeben die perfekte Symbiose für einzigartige Musikerlebnissen. Der Musikdirektor Haiou Zhang tritt international mit namhaften Orchestern und Dirigenten aller Welt auf und ist als Gründer des International Music Festival IMF Buxtehude, Altes Land and Harburg ein wahrer Meister bezüglich der Akquise von Künstlern und dem Erstellen von interessanten Musikprogrammen.

Beethovensaal im Öschberghof

Durch die besondere Architektur des 400qm großen Beethovensaals mit seinem höhenverstellbaren Akustik-Panel an der Decke und den bodentiefen Fenstern erleben die Gäste überall im Saal feinste Hörerlebnisse in einer einzigartigen Atmosphäre.