Schloss Elmau

SCHLOSS ELMAU – LUXURY SPA RETREAT & CULTURAL HIDEAWAY

Schloss Elmau pflegt seit mehr als 100 Jahren eine weltweit einzigartige kulturelle Tradition. 100 km südlich von München liegt das fünf-Sterne-Superior-Hotel in spektakulärer Alleinlage am Fuß der Wettersteinwand – umgeben von kristallklaren Seen, duftenden Wäldern und urzeitlichen Buckelwiesen – und war 2015 Residenz der Staats- & Regierungschefs während des G7 Gipfels. 

Im legendären, akustisch herausragenden Konzertsaal finden jährlich bis zu 230 Konzerte und Lesungen mit großen Musikern und Künstlern statt, stets am Puls der Zeit und mit einer großen Vielfalt von Klassik über Jazz und Pop bis hin zur Literatur. Neben den über das gesamte Jahr verteilten Konzerten laden zahlreiche Festivals alljährlich zu einer inhaltlichen Vertiefung diverser Genres über mehrere Tage ein – wie zum Beispiel die Kammermusikwoche, das European Jazztival, das Verbier Festival @ Schloss Elmau, die Buchmessetage oder Literaturtage mit wechselndem Schwerpunkt. Darüber hinaus präsentiert Schloss Elmau selbst kuratierte Festivalwochen von herausragenden Künstlern wie dem weltweit gefragten Bariton Christian Gerhaher oder dem Stargeiger Daniel Hope.

Ergänzt wird das Programm durch Veranstaltungen zur Förderung junger Musiker wie beispielsweise Masterclasses und Konzerte mit Cello-Großmeister Gautier Capuçon, Christian Gerhaher oder dem Cellisten Jan Vogler und Kooperationen mit Ausbildungsinstitutionen wie der Hochschule für Musik und Theater München und der Kronberg Academy.

Seit seinem Eröffnungsjahr 1916 ist Schloss Elmau ein Mittelpunkt der internationalen Klassik-, Jazz- und Literaturwelt und dient als Refugium, Proberaum und Experimentierfläche für Künstler aus aller Welt. Künstlerische Paarungen werden hier gestiftet, Songs geschrieben, neue Programme einstudiert und CDs aufgenommen. Mit 8 Flügeln und Möglichkeiten zum Proben rund um die Uhr bietet Schloss Elmau seinen Künstlern eine perfekte Infrastruktur für ihre künstlerische Arbeit, während sie sich wie ihre Zuhörer mit Freunden und Familien erholen können.

Zu den Künstlern, die in Schloss Elmau aufgetreten sind bzw. auftreten, gehören die großen Künstler der letzten Dekaden, darunter das Amadeus Quartett, Martha Argerich, Avi Avital, Julian Barnes, Lisa Batiashvili, T.C. Boyle, Alfred Brendel, Benjamin Britten, Till Brönner, Yefim Bronfman, Khatia Buniatishvili, John Burnside, Joseph Calleja, Gautier Capuçon, Renaud Capuçon, Christopher Clark, Chick Corea, Dan Diner, Hans Magnus Enzensberger, Paolo Fresu, Saul Friedländer, Sol Gabetta, Jan Garbarek, Timothy Garton Ash, Christian Gerhaher, Monika Grütters, Friedrich Gulda, Jürgen Habermas, Thomas Hampson, André Heller, Daniel Hope, Janine Jansen, Hans Jonas, Leonidas Kavakos, Navid Kermani, Alexander Kluge, Gidon Kremer, Nils Landgren, Walter Laqueur, Igor Levit, Loriot, Avishai Margalit, Ian Mcewan, Mischa Maisky, Brad Mehldau, Yehudi Menuhin, Reinhold Messner, Sabine Meyer, Herfried Münkler, Bill Murray, Gregory Porter, Thomas Quasthoff, Quatuor Ebène, Christoph Ransmayr, Rachel Salamander, Fazil Say, Brendan Sims, Grigory Sokolov, Esbjörn Svenson, Daniil Trifonov, Jean-Yves Thibaudet, Maxim Vengerov, Jan Vogler, Arcadi Volodos, Edmund De Waal, Yuja Wang, Michael Wollny, Frank Peter Zimmermann u.v.a.