Schulklassen zu Gast beim JJV

Musikvermittlungsprogramm für Schulklassen 2021

© Stiftung Niedersachsen | Foto: Helge Krückeberg

Auch in diesem Jahr bietet der Internationale Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover mit dem Projekt „Schulklassen zu Gast beim JJV“ Musikvermittlung für niedersächsische Schulen an. Alle teilnehmenden Klassen haben die Möglichkeit, am 28., 29., 30. September oder 1. Oktober 2021 eine der Vorrunden des Violinwettbewerbs in in der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover zu besuchen und den Wettbewerb so aus nächster Nähe zu erleben. 

 

Vorbereitung im Unterricht

Den beteiligten Lehrkräften wird bis zum Beginn des Schuljahres 2021/22 begleitendes Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt, das zur Vor- und Nachbereitung des Besuchs dient. Das Unterrichtsmaterial bietet verschiedene Kapitel rund um das Thema Geige sowie zum Thema (Musik-)Wettbewerb. Das Unterrichtsmaterial finden Sie auf dieser Seite ganz unten.

 

Der Besuch beim Wettbewerb

Mit den ausgewählten Klassen und ihren Lehrkräften wird der Besuch beim Wettbewerb im Vorfeld ab Beginn des neuen Schuljahres geplant. Vor Ort in der Hochschule werden die Schulklassen von einem*einer Musikvermittler*in begleitet. Die Schüler*innen bekommen eine Einführung in das Wettbewerbsgeschehen und gehen anschließend in den Konzertsaal, um eine*n Violinist*in live auf der Bühne zu erleben. So wird eine intensive Begegnung mit der Geige als Instrument und klassischer Musik ermöglicht.

Die Gesamtdauer des Aufenthalts vor Ort beträgt etwa 2 Stunden (inkl. Pause), die Besuche finden am Vormittag bis in den Nachmittag hinein statt (genaue Zeiten jeweils nach Absprache mit den Lehrkräften).

Anmeldung und Teilnahme

© Jeswin Thomas

„Schulklassen zu Gast beim JJV“ ist ein Musikvermittlungsprogramm für Schüler*innen aller Schulformen ab der 3. Klasse. Die Teilnahme am Programm sowie die Bereitstellung des Unterrichtsmaterials ist kostenlos, eventuell anfallende Reisekosten können leider nicht übernommen werden.

Interessierte können sich bis zum 15. Juni 2021 um einen Besuch beim Wettbewerb am 28., 29., 30. September oder 1. Oktober 2021 bewerben. Bitte verwenden Sie dafür das unten angegebene Formular.

Die Zu- und Absagen erfolgen bis zum 15. Juli 2021 (aufgrund von Platzkapazitäten können voraussichtlich nicht alle Schulklassen berücksichtigt werden). 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sandra Hoffmann unter edu@jjv-hannover.de

 

 

Unterrichtsmaterial zur Vorbereitung

Seit 2009 begleitet fortlaufend weiterentwickeltes Unterrichtsmaterial das Programm. Es behandelt in verschiedenen Kapiteln Themen wie Instrumentenbau, Repertoire und Einsatzmöglichkeiten, Berufsfelder, Musikwettbewerbe etc. – immer mit besonderem Fokus auf die Rolle der Violine.

Das Material kann demnächst hier heruntergeladen, zur Vorbereitung für den Besuch mit Ihrer Schulklasse genutzt und auch langfristig verwendet werden.

 

 

 

"Schulklassen zu Gast" ist ein Musikvermittlungsprogramm der Stiftung Niedersachsen im Rahmen des Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerbs Hannover in Zusammenarbeit mit der Musikland Niedersachsen gGmbH. Für ihre Unterstützung danken wir der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.