Showtime

Ein Medienworkshop für alle zwischen 14-25 Jahren

© Kushagra Kevat

CASTING für Showtime!

Wenn Du zwischen 14 bis 25 Jahre alt bist und Lust hast, als Regisseur*in, Kamera- oder Tonmann*frau oder Cutter*in einen Film zu drehen und zu schneiden oder Du als Reporter*in oder Moderator*in vor der Kamera und auf der Bühne beim Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover stehen möchtest, dann bewirb Dich jetzt!

Der Workshop

Showtime ist ein Medienworkshop für alle, die sich schon immer mal in der Medienwelt ausprobieren wollen. Er richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren, die Lust auf kreative Arbeit im Team haben und sich für Film, Interviews und klassische Musik interessieren. Vorkenntsnisse sind nicht erforderlich.

Angeleitet wird der Workshop von Daniel Finkernagel (international erfolgreicher Regisseur, Moderator und Coach) und Uli Peschke (Cutter, Filmemacher und Producer). 

Showtime sucht: Moderator*innen, Kameramänner*frauen, Tonmänner*frauen, Beleuchter*innen, Reporter*innen, Cutter*innen, Producer*innen oder Aufnahmeleiter*innen. 

Das Workshop-Programm

Im Workshop-Programm gibt es die Möglichkeit

  • das komplette Film-Handwerk zu lernen: Scripten, Drehen, Schneiden, Vertonen, Regie
  • moderieren und präsentieren zu lernen: vor der Kamera und auf der Bühne vor Publikum
  • Verantwortung als Producer zu übernehmen
  • Interviews mit professionellen Musiker*innen und Organisator*innen des Wettbewerbs zu führen
  • die eigene Kreativität zu entdecken und in einem Medienprojekt auszuleben
  • von international renommmierten Medien-Persönlichkeiten praxisorientiert zu lernen

Ort und Termine

© Vanilla Bear Films

Der Workshop findet in der Stiftung Niedersachsen (Sophienstraße 2, 30159 Hannover) und im NDR Landesfunkhaus (Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover) an folgenden Tagen statt: 

Auftaktworkshop

Samstag, 11. September 2021 (13.00-18.00 Uhr)

Workshop Showtime

Mittwoch, 6. Oktober 2021 bis Sonntag, 10. Oktober 2021 (ganztägig)

            

Für Teilnehmende, die noch zur Schule gehen, erbitten wir für den 6. bis 8. Oktober 2021 eine Unterrichtsbefreiung.