Sara Domjanic

24 | LIECHTENSTEIN

Sara Domjanić begann im Alter von vier Jahren mit dem Geigenspiel. Mit elf Jahren hatte sie bereits ein erfolgreiches Probespiel an der Universität der Künste in Berlin, wo sie als Jungstudentin in der Klasse von Professor Latica Honda-Rosenberg weiter lernte. Nach ihrem Bachelorabschluss bei Professor Antje Weithaas an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin studiert sie derzeit an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Professor Ana Chumachenco.

Seit 2014 ist sie Mitglied des Ensemble Esperanza. Als Gewinnerin der kroatischen Wahl für junge Musiker im Finale von "Eurovision Young Musicians", vertrat sie Kroatien im Mai 2014 in Köln, Deutschland.

Sara Domjanić hatte unter anderem die Gelegenheit mit dem Dubrovnik Symphony Orchestra, dem WDR Sinfonieorchester und Kristiina Poska, dem Hong Kong Philharmonic Orchestra mit Yaron Traub, l' Orchestre Philharmonique de Marseille unter der Leitung von Lawrence Foster bei Festivals wie dem Kissinger Sommer aufzutreten.

VORRUNDE 1

Johann Sebastian Bach: Sonate für Violine solo in g-Moll, BWV 1001

Eugène Ysaÿe: Sonate für Violine solo, op. 27 Nr. 5

Termin: 29.09.2021, 12:30 Uhr

 

VORRUNDE 2

Franz Schubert: Rondo in h-Moll, D 895

Olivier Messiaen: Thème et variations

Termin: 01.10.2021, 19:50 Uhr

 

SEMIFINALRUNDE 1

Wolfgang Amadeus Mozart : Violinkonzert in A-Dur, KV 219

Béla Bartók: Divertimento, Sz 113

 

SEMIFINALRUNDE 2

Adrien François Servais: Variations brilliantes sur God save the King für Violine und Cello, op. 38

Joseph Haydn: Quartettsatz

Eugène Ysaÿe: Si vous saviez

César Franck: Sonate für Violine und Klavier in A-Dur

 

FINALRUNDE

Manfred Trojahn: Im Garten zu spielen

Johannes Brahms: Violinkonzert in D-Dur, op. 77