Konzeptvorstellung

Inhaltselemente
Text

Wie Anfang 2019 mitgeteilt, verantworten die Violinisten Antje Weithaas und Oliver Wille in der Nachfolge von Krzysztof Wegrzyn zukünftig gemeinsam den Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover, das größte Musikförderprogramm der Stiftung Niedersachsen. Durch diese Neubesetzung soll der Wettbewerb erhalten und zeitgemäß weiterentwickelt werden.
 
Am Dienstag, 1. Oktober 2019 um 18.00 Uhr werden Frau Weithaas und Herr Wille zum ersten Mal vorstellen, welche Schwerpunkte sie setzen und welche Änderungen sie vornehmen werden. Sehr herzlich laden wir Sie zu diesem öffentlichen Abend in den Joseph Joachim Saal der Stiftung Niedersachsen ein. Nach der Präsentation können aus dem Publikum Fragen gestellt und Anregungen zum Rahmenprogramm geäußert werden. Im Anschluss besteht für die Gäste die Möglichkeit, mit Frau Weithaas und Herrn Wille ins Gespräch zu kommen.