April 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
27
28
29
30
31
1
 
 
 
 
 
 
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
 
 
 
 
 
 

Frank Huang

Datum
Uhrzeit
19:30
Ort
Sprengel Museum Hannover, Calder-Saal
Akteure

Frank Huang (Violine)

Leonid Gorokhov (Cello)

Boris Kusnezow (Klavier)

Inhaltselemente
Text links

Ludwig van Beethoven

1770-1827

Text rechts

Sonate A-Dur für Violine und Klavier, op. 47 / ›Kreutzersonate‹

Text links

Dmitri Schostakowitsch

1906-1975

Text rechts

Trio e-Moll für Violine, Violoncello und Klavier, op. 67

Bild
Frank Huang

Frank Huang, der Erste Preisträger des JJV 2000 und der Naumburg Violin Competition in New York 2003, hat sich international als höchst angesehener Violinvirtuose etabliert. Seit 2015 ist er Konzertmeister der New Yorker Philharmoniker. Er gastiert weltweit mit zahlreichen Orchestern wie dem Cleveland Orchestra, LA Philharmonic, Saint Paul Chamber Orchestra und der NDR Radiophilharmonie Hannover. Neben seiner Solokarriere widmet sich Frank Huang intensiv der Kammermusik und tritt bei zahlreichen internationalen Festivals auf, darunter das Marlboro Music Festival, Seattle Chamber Music Festival und Caramoor. Er war Primarius des mit einem Grammy ausgezeichneten Ying Quartet und ist Mitglied des New York Philharmonic String Quartet. Seit 2016 lehrt er an der renommierten Juilliard School.

 

Karten

Erhältlich unter www.reservix.de und bundesweit in den Vorverkaufsstellen mit Reservix-Anschluss. Wir empfehlen die Vorverkaufskasse im Künstlerhaus.
Unter 0511 168-41222 können Sie die Karten auch reservieren oder sich zuschicken lassen.

 

◀︎ Zur Übersicht der Jubiläumskonzerte

August 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
31
1
2
3
4
5
 
 
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
 
 

Oktober

| 17:00
| 10:00
| 17:00
| 10:00
| 17:00
| 10:00